So haftet Nagellack länger!

Nagellack müsste leichten Erschütterungen standhalten können. Nachstehend finden Sie einige Tipps für eine bessere Haftung des Nagellacks. So haftet Nagellack länger!

Entfetten Sie Ihre Nägel

Sind Ihre Nägel nicht ganz fettfrei, haftet der Nagellack nicht gut. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Lackieren der Nägel diese immer erst mit Herôme Caring Nail Polish Remover zu reinigen.

Verwenden Sie einen Unterlack

Ein Unterlack ist einfach gesagt eine Grundierfarbe für Ihre Nägel. Beim Streichen einer Wand verwenden Sie doch auch eine Grundierung, um die Haftung der Farbe zu verbessern? Herôme Ridge Filling Base Coat gleicht unebene oder gerillte Nagelplatten sofort aus. Das sorgt für ein glatteres und glänzenderes Endergebnis.

Verwenden Sie einen Überlack
Tragen Sie Herôme Protective Top Coat als Schutzschicht über dem Farblack auf. Der Lack schützt vor schädlichen äußeren Einflüssen. Der Nagellack blättert nicht ab und glänzt schön.

Schreibe einen Kommentar