Wählen Sie aus den besten Nagellackentfernern aus

Nichts ärgert mehr als tagelang mit roten Nagellackresten an der Nagelhaut herumzulaufen.

Um dies zu vermeiden, sollten Sie Nagellackentferner wie folgt anwenden:

  1. Erst drücken Sie ein in Entferner getränktes Wattepad 10 Sekunden lang mit dem Finger auf den Nagel.
  2. So kann der Entferner in den Nagel einziehen.
  3. Danach entfernen Sie das Wattepad, indem Sie vom Nagelbett Richtung Fingerkuppe über den Nagel streichen. Dabei nicht mit dem gebrauchten Teil des Wattepad hin und her reiben. So verhindern Sie, dass die Fingerkuppe sich durch den Nagellack verfärbt.

Hinweis Viele Nagellackentferner sind aggressiv und verschlechtern die Nagelqualität. Diese aggressiven und häufig billigen Entferner machen die restliche Nagelpflege zunichte. Beispielsweise entziehen sie den Fingernägeln Feuchtigkeit, sodass sie zum Beispiel viel schneller splittern. Mit dem Herôme Caring Nail Polish Remover sorgen Sie für eine schnelle, aber milde Tiefenreinigung der Nägel! Das darin enthaltene Lanolin verhindert das Austrocknen und verleiht den Nägeln zudem einen schönen Glanz.
Herôme bietet verschiedene Entferner für die Nagelreinigung an:

  • Herôme Caring Nail Polish Remover ist ein acetonfreier Nagellackentferner, der auch das Austrocknen der Nägel verhindert.
  • Herôme Caring Nail Polish Remover Pads enthalten kein Aceton und duften angenehm. Die Pads sind mit einem milden, weichen Nagellackentferner getränkt. Die kleine, praktische Packung zum Mitnehmen eignet sich ideal für Nagelpflege unterwegs.
  • Herôme Easydip ist ein kleiner Behälter mit mildem Nagellackentferner und integrierten Gummibürsten. Entfernt rasch, fleckenlos und einfach Nagellack.

Wie möchten Sie es gerne?

Schreibe einen Kommentar