Sie haben trockene Füße und Schrunden?

Nicht das salonfähigste Thema, aber doch etwas, was viele Menschen beschäftigt: trockene Haut und Schrunden. Eine Schrunde ist ein Riss in der Haut, der auf zweierlei Art entstehen kann:
• Extrem trockene Haut. Dadurch ergibt sich eine übermäßige Hornhautbildung. Die Schrunden an der Ferse sind meistens auf extrem trockene Haut zurückzuführen.
• Aufgeweichte Haut. Nicht gut Abtrocknen zwischen den Zehen, Schweißfüße oder manchmal sogar Pilzbefall.

Sie leiden unter Schrunden?

Dann gibt es nur eins, nämlich eincremen, eincremen und nochmals eincremen. Zum Beispiel mit der Herôme Chapped Skin Foot Cream.

Schreibe einen Kommentar